Mit dem Wake Up gegen den Warm Up

Mein persönliches Warm Up am "Wake Up Run" um das Warm Up der Meere zu stoppen - Mach auch du mit!
Beendet
Diese Kampagne hat ihr Finanzierungsziel vor 1 Jahr nicht erreicht
84% Finanziert
  • 420.00 CHF Gespendet
  • 500.00 CHF Ziel
  • 7 Spender
Zeit zum spenden

Über die Aktion

Liebe Freundinnen und Freunde

Am 14. September starte ich mit meinem persönlichen Warm-Up am „Wake Up Run“ in Bern. Als bekannte Arielle engagiere ich mich weiterhin für die Weltmeere.  Wegen des Klimawandels werden die Meere immer wärmer und die Korallen kommen ins Schwitzen. Sie sind die Grundlage des marinen Ökosystems. Gehen sie hopps, gehen wir alle hopps. Der WWF setzt sich deshalb nicht nur gegen die Klimaerwärmung ein, sondern fördert auch die „Aufforstung“ von resistenten Korallenarten, damit unsere Meere, ihre Bewohner und alle die davon abhängig sind, eine Zukunft haben.

Mit deiner Spende motivierst du mich, mein Bestes zu geben und hilfst mir und dem WWF, bei der Arbeit zum Schutz bedrohter Arten und Lebensräume. Jeder Franken zählt! Schon jetzt herzlichen Dank für deine Hilfe!

Liebe Grüsse

Nathalie

Kommentar verfassen

de_DEDeutsch
fr_FRFrançais de_DEDeutsch