Jonschwil rennt im Hori für die Wildbienen

An unserer Vollversammlung haben wir den WWF-Lauf als ein gemeinsames Umweltschutzziel festgelegt. Wir rennen im Hori, eine Runde beträgt 1.31km.
Beendet
Diese Kampagne hat ihr Finanzierungsziel vor 2 Monaten nicht erreicht
45% Finanziert
  • 4 061.00 CHF Gespendet
  • 9 000.00 CHF Ziel
  • 101 Spender
Zeit zum spenden

Über die Aktion

Liebe Freundinnen und Freunde

In diesem Jahr startet die Schule und der Kindergarten Jonschwil am 23. Juni einen WWF-LAUF.
Neben der sportlichen Herausforderung haben wir uns zudem das Ziel gesetzt, uns für DIE WILDBIENEN zu engagieren. Wir möchten nicht weiter tatenlos zusehen, wie die Natur zerstört wird und haben uns daher entschlossen, mit meinem Lauf den WWF zu unterstützen. Gibt es einen besseren Ort, als im Hori, an dem sich die Natur ihren Lebensraum wieder zurückerobert hat?
Mit deiner Spende motivierst du uns, unser Bestes zu geben und hilfst dem WWF, bei seiner Arbeit zum Schutz bedrohter Arten und Lebensräume. Jeder Franken zählt! Schon jetzt herzlichen Dank für deine Hilfe!

Liebe Grüsse und ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer
KINDERGARTEN- UND SCHULKINDER AUS JONSCHWIL

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar

de_DEDeutsch